Öffentliche Ausschreibung: Breitbandausbau

Hinweis auf eine Öffentliche Ausschreibung

Die Ortsgemeinde Paschel führt eine öffentliche Ausschreibung gem. § 3, Absatz 1 VOL/A durch, um einen Kooperationsvertrag mit einem Telekommunikationsanbieter zum Zweck der Bereitstellung von Breitbandteilnehmeranschlüssen zum Internet mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von 16.000 kBit/s (downstream) in den Ortsteilen Benrather Hof und Steinbachweier (ca. 63 Einwohnern und ca. 36 Haushalten; Ortsteile der Ortsgemeinde Paschel) abzuschließen.
Das Angebot dieser Anschlüsse mit der geforderten Übertragungsgeschwindigkeit muss nach Möglichkeit (mindestens 95%) jedem privaten Haushalt sowie jeder sonstigen Institution zur Verfügung stehen. Höhere Übertragungsgeschwindigkeiten sind willkommen. Es ist zu begrüßen, wenn das aufzubauende System auf Bandbreiten bis zu 100 MBit/s erweiterbar ist (Zukunftssicherheit). An handelsübliche Preisgestaltung der Breitbandtarife ist sich zu halten.

Die vollständige Ausschreibung ist auf der Internetseite „Bundesförderung Breitband“ unter www.breitbandausschreibungen.de veröffentlicht.

Maurice Meysenburg
Ortsbürgermeister